Sankt Martin in der Kirche

In diesem Jahr durften sich die Kinder der Grundschule Much ein Schattenspiel in der katholischen Kirche in Much ansehen.

 

 

Durch das kleine Theaterstück, welches die Geschichte von St. Martin erzählte, führten die Vertreter der katholischen und der evangelischen Kirche. 

 

 

 

 

Herr Radau sorgte für Musik, indem er einige klassische Sankt- Martins- Lieder mit seiner Gitarre vorspielte.

 

 Zum Schluss gab es für jedes Kind noch einen Weckmann. Die Kinder waren begeistert.

 

Vielen Dank für diesen schönen Vormittag!